Online Shop
0 Artikel 044 300 12 63

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen dem Messina Coffee Store GmbH (Verkäufer) und seinen Kunden (Käufer) in Bezug auf alle Bestellverträge, die schriftlich, über das Telefon, den Onlineshop (www.messinacoffeestore.ch) und E-Mails (info@messina.ch) abgeschlossen werden. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Angebot
Die Angebote in unserem Onlineshop sind unverbindlich, können jederzeit abgeändert werden und richten sich ausschliesslich an Käufer mit Sitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

Online Vertragsabschluss
Auf www.messinacoffeestore.ch gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertrag kommt zustande, indem der Verkäufer dieses Angebot durch eine Zusendung der Ware annimmt.

Preise
Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und sind inklusive die gesetzliche MwSt. Vorbehalten bleiben jederzeitige Preisänderungen. 

Lieferung
Mit dem Versenden der Ware geht die Gefahr auf den Käufer über.
Angaben zur Verfügbarkeit und zu allfälligen Lieferfristen sind nicht verbindlich. Die Zustellung erfolgt entweder per Post oder per Kurier nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Ihre Lieferung wird in der Regel am nächsten Tag verarbeitet und weggeschickt. Trotzdem behalten wir uns vor für die Verarbeitung bis zu 4 Arbeitstage einzurechnen.
Wir liefern die Bestellung per Post und verrechnen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein eine Versandpauschale von Fr. 9.00 pro Bestellung. Sollten nicht alle Artikel auf einmal lieferbar sein, gehen die Kosten für eine Zusatzlieferung zu Lasten Messina Coffee Store. Ab einem Bestellwert von Fr. 100.00 berechnen wir keine Versandkosten für B-Post Lieferungen.  Postfachadressen werden nicht beliefert. Der Messina Coffee Store haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Transportfirmen oder anderen Dritten verursacht werden.


Kauf auf Rechnung 

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.


Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

 - Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

- Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. 

- Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.


Abholung im Laden

Die Ware muss innert 15 Tage im Laden abgeholt werden. Ansonsten erlischt der Kauf automatisch. 

Rückgaberecht
Falsche oder zu viel bestellte Ware kann innerhalb von 5 Tagen in der Originalverpackung retourniert werden. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Wird die Ware bei der Rücksendung beschädigt oder geht sie verloren, ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer Ersatz für die Wertverminderung zu verlangen.

Garantie / Gewährleistungen
Der Käufer meldet offensichtliche Mängel spätestens 2 Tage nach Erhalt der Lieferung, später entdeckte Mängel zum Zeitpunkt der Kenntnisnahme. Ansonsten gilt die Ware als akzeptiert. Von einer Gewährleitung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer allein zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Behandlung, natürlicher Abnutzung oder nicht vom Verkäufer zu verantwortenden äusserer Einflüsse. 


Haftung
Allfällige Ansprüche des Käufers gegenüber dem Verkäufer, die nicht mit der bestellten Ware im Zusammenhang stehen, sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen. Dies gilt auch gegenüber Hilfspersonen oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

Datenschutz
Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung von Daten, die sich auf Personen oder Firmen beziehen, hält sich der Verkäufer an die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. 


Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH  entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.


Gerichtsstand
Alle Verpflichtungen aus diesen Bestellvertragsverhältnisse unterstehen ausschliesslich Schweizerischem Recht. Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist Zürich (Schweiz).

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen der AGB nicht berührt. Die allfällige nichtige oder ungültige Bestimmung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem Sinn und Zweck dieser AGB entspricht.

Änderungen der AGB's
Vorbehalten werden jederzeitig Änderungen an den AGB's des Messina Coffee Store. Die jeweils rechtsgültige Fassung ist auf der Web-Seite publiziert.